PRODUKTVORSTELLUNG

Der iRobot Roomba 866 ist ein Saugroboter, der von der Firma iRobot speziell für Privatpersonen mit stark verschmutzter Wohnung oder verschmutztem Haus entwickelt wurde. Genau wie der Neato Botvac D85 hat dieser Staubsauger Roboter einen HEPA-Filter, der selbst den feinsten Staub herausfiltert, was vor allem für Allergiker eine enorme Erleichterung darstellt. Aber anders als der iRobot Scooba 450 hat der Putzroboter keine Nasswischfunktion, sodass sich das ständige Nachfüllen des Wassers erübrigt. Stattdessen reicht es, den iRobot Roomba 866 aufzuladen und zu programmieren. Dabei fällt die Programmierung aufgrund ihrer Leichtigkeit selbst Anfängern nicht schwer. Eine weitere Besonderheit vom iRobot Roomba 866 besteht in seinem sparsamen Motor, der lediglich 14,67 Watt Energie verbraucht und dabei einen Geräuschpegel von gerademal 58 Dezibel erzeugt.

AUSSTATTUNG UND BESONDERHEITEN

Der iRobot Roomba 866 wird zusammen mit virtueller Wand und waschbaren Filtern geliefert. Aber für den Nutzer ist seine innere Ausstattung eher von Bedeutung. So ist der Staubsauger Roboter mit einem Staubbehälter für 250 Milliliter ausgestattet, der sich leicht entleeren lässt. Außerdem verheddern sich seine Seitenräder selbst in Kabeln nicht. Der Akku, mit dem der Putzroboter ausgestattet ist, soll ihn in die Lage versetzen, 80 Quadratmeter am Stück zu reinigen. Und damit sich der Staubsauger Roboter dabei nicht verläuft, bestückte der Hersteller ihn mit Raum- und Hinderniserkennung. Darüber hinaus verfügt er wie der Neato Botvac D85 über Absturzsicherung. Doch anders als der iRobot Scooba 450 hat der iRobot Roomba 866 keinen Laserscanner zum Kartografieren der Umgebung.

ZUM ANGEBOT AUF

484,00€Zum Shop *

Verarbeitung vom iRobot Roomba 866

Die Verarbeitung vom Saugroboter hat bei den Amazonkunden für zwiespältige Meinungen gesorgt. Einerseits gefällt ihnen die Geländegängigkeit vom iRobot Roomba 866, für den es scheinbar keine unüberwindbaren Hindernisse gibt. Andererseits gefällt es ihnen nicht, das der Behälter nur 250 Milliliter Staub fasst. Auch die Akkulaufzeit reicht für 80 Quadratmeter nur dann, wenn es sich ausschließlich um glatte Böden handelt.

Dafür aber wird die Akkulaufzeit mit drei Stunden als akzeptabel betrachtet - genauso wie der eingebaute Überladeschutz, der es dem Nutzer ermöglicht, den Saugroboter, wenn dieser nicht genutzt wird, an der Ladestation zu lassen. Auch die Fähigkeit dieses Produktes der Robotics, 2 cm hohe Teppiche zu erklettern, wird von Amazon*-Kunden hoch geschätzt. Weniger angenehm finden sie die Tatsache, dass der iRobot Roomba 866 im Unterschied zu den meisten Robotern Möbeln oft anrempelt. Besonders schwerwiegend wird dieser Unterschied dann, wenn der Roboter eine Glastür anfährt. Um das zu vermeiden, empfiehlt sich die Benutzung der mitgelieferten virtuellen Wand, die diesen Mangel beseitigt.

DAS PUTZERGEBNIS

Mit dem Putzergebnis sind Amazonkunden durchweg zufrieden. Denn anders als viele andere Produkte der Robotics wird der iRobot Roomba 866 auch mit langflorigen Teppichen fertig. Dabei holt er selbst aus zuvor mit normalem Staubsauger gesaugten Teppichen so viel Staub, dass viele Amazonkunden* den Eindruck haben, den Teppich gar nicht gesaugt zu haben. Und dank dem HEPA-Filter wird auch die Luft nach der Arbeit vom Saugroboter bakterienfrei, was vor allem Allergikern zugutekommt. Nur wenn der Teppich besonders lange Fransen hat, könnte es zu Problemen kommen, weshalb von einem Einsatz vom iRobot Roomba 866 abzusehen ist.

Auf glatten Böden gibt es für den Saugroboter keine Einschränkungen, denn er putzt in der Mitte genauso schnell und gründlich wie in den Ecken. Und auch unter Möbelstücken wird es nach dem Einsatz vom iRobot Roomba 866 viel sauberer als nach der Benutzung eines normalen Staubsaugers.

DAS PREIS- /LEISTUNGSVERHÄLTNIS

Der iRobot Roomba 866 wird derzeit zu einem Preis von knapp 484 Euro angeboten. Diesen rechtfertigt er nur teilweise mit seiner starken Saugleistung. Denn im Unterschied zu vielen anderen Modellen kann dieses auch langflorige Teppiche säubern und zwar besser als herkömmliche Staubsauger. Auch auf glatten Böden lässt es kein Krümelchen liegen. Doch leider wird dieser Vorteil durch das zu kleine Behältervolumen und die fehlerhafte Hinderniserkennung teilweise nivelliert. Daher bekam es 9 von 10 Punkten von uns.

Fazit zum iRobot Roomba 866

Der iRobot Roomba 866 ist ein teurer, aber leistungsfähiger Putzroboter für den privaten Gebrauch. Zu seinen Stärken zählen seine enorme Saugleistung auch auf langflorigen Teppichen und der erstaunlich leise Motor. Zu den Mängeln gehören das zu geringe Behältervolumen und die fehlerhafte Hinderniserkennung. Doch da der Roboter selbst bei Zusammenstößen keine bleibenden Schäden hinterlässt und sich der Behälter schnell entleeren lässt, fallen diese Mängel nicht so stark ins Gewicht. Dafür aber profitiert der Nutzer von der Fähigkeit des Saugers, über hohe Hindernisse zu klettern und unter Möbelstücken, in den Ecken sowie an den Rändern zu putzen. Und dank der virtuellen Wand kann das Putzen sicher gestaltet werden.

Daher vergaben wir 8 Punkte von 10 möglichen.

ZUM ANGEBOT AUF

484,00€Zum Shop *
iRobot Roomba 866
Kundenbewertung8.2
Testbericht Bewertung8.8
Lautstärke7.3
Akkulaufzeit7
Funktionsumfang7
Preis- Leistung9
8VON 10

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen